Home. About. Beauty. Fashion. Lifestyle. Rezepte/DIY. I♥it. Instagram. Contact/Advertising? Fragen?

Sonntag, 16. Juni 2013

It's just a bad day, not a bad life.

Da bin ich wieder.
Erst ein Mal sorry, dass ich so lange nichts mehr von 
mir hören lassen hab'.
Ihr wisst ja... die allgemeinen Ausreden:
Schulstress, Geburtstage, einfach keine Zeit.
 
Meinen Zwei-Monats-Tag hab' ich auch verpasst..
Naja, jetzt nehme ich mir vor wieder öfter
für euch da zu sein.
 
Gott, ich komm' in letzter Zeit zu gar nichts...
Kennt ihr das?
Wenn ihr euch aufrafft um endlich für die morgige Arbeit zu lernen.
(Es ist bereits halb 10 und ihr seit kurz vor dem Sekundenschlaf.)
Erst mal findet ihr kein Platz.
Der Schreibtisch ist voll mit Heften, Büchern & Zetteln.
 
Also fangt ihr an aufzuräumen.
Und, oh Wunder, irgendwie klappt ihr den PC auf,
taucht in Facebook ein, oder schaut auf eurem Blog vorbei.
Eigentlich nehmt ihr euch fest vor wenigstens was
zu posten, aber dann ist da dieser
unglaublich interessante Post von dem anderen Blog.
Und Daaruum hat auch gerade
ein neues Video hochgeladen.
 
Nach 'ner Stunde kommt Mama rein,
regt sich über eure angebliche Internet-Sucht auf,
scheucht euch ins Bett und motzt rum.
& was ist?
Es ist nichts gelernt, der Schreibtisch ist nicht aufgeräumt
und ihr habt auch nichts gepostet.
 
So läuft das bei mir gerade ständig.
& wenn ich dann im Bett liege,
plagen mich die Gewissensbisse,
ich hab' totale Angst vor der Arbeit auf die ich
so gut wie nichts gelernt habe & ich bin alles andere als relaxt.
 
Ja, ich sehne die Sommerferien schon herbei.
Leider sind es noch ein paar Wochen.
Und ihr?
Kennt ihr solche Situationen?
 
 
 


Shake it.(:
 
Ich trage:
Bluse & Kleid von H&M.
Armbänder von Bijou Brigitte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar.(: Beachte bitte, dass Beleidigungen, Spam & sonstige nicht erwünschte Kommentare gelöscht werden. ♥