Home. About. Beauty. Fashion. Lifestyle. Rezepte/DIY. I♥it. Instagram. Contact/Advertising? Fragen?

Montag, 26. August 2013

Somwhere only we know... ♥

Hallo ihr Lieben,
 
Ich war vor kurzem im schönen Öschiland zum Wandern. So einer Tradition meiner Familie,
mit einer anderen befreundeten Familie einmal im Jahr ein ganzes Wochenende wandern zu gehen.
Mit Übernachtung auf einer Hütte in einem überaus gemütlichen Matratzenlager,
wo du dich dann in einen winzigen Leinenschlafsack zwängst,
indem nicht mal Platz ist dich zu bewegen & dementsprechend natürlich auch nicht dich umzudrehen.
 


Okayokay, soo schrecklich ist es dann auch wieder nicht.
Wir hatten wundervolles Wetter & auf diesen Hütten gibt es auch immer köstliches Essen.
Außerdem sind wir am ersten Tag nur schlappe drei Stunden gewandert.
Und da wir ja auch noch eine andere Familie dabei hatten, mit deren Kindern
wir uns natürlich auch ganz gut verstehen, ich meine sieben Jahre wandern schweißt zusammen...
War das ganze dann letztendlich doch nicht so schrecklich wie ich dachte.




Aber so ist das ja eigentlich immer...
Davor wird gemeckert und man malt sich die schlimmsten Szenen aus
und letztendlich hat man eigentlich doch relativ viel Spaß.
Naja am zweiten Tag sind wir dafür dann knapp sieben Stunden gewandert,
das war dann schon nicht mehr so schön,
aber da muss man durch, irgendwie muss man ja wieder zum Auto kommen.:D



Wir hatten auch ein paar Glücklichmacher,
wie zum Beispiel Wildpferde die überall herumliefen,
eine Menge Seen und kleine Bäche in denen wir uns von den gefühlten 40° abkühlen konnten,
Apfelstrudel, Germknödel und Kaiserschmarrn auf den Hütten
und nicht zu vergessen die herrlichen Aussichten, Farben und Gerüche! Natur eben.
 


Mein Aussehen hingegen hat mich eher zum Heulen gebracht.
Nach 5 Stunden Wandern in der prallen Sonne, in der Nacht nur knappe 7 Stunden Schlaf
& am Vorabend nicht Mal einer Dusche, wirkt sich das eben ein bisschen auf die Schönheit (*hust*) aus..
Dazu kommt dann auch noch der leicht bekiffte Blick in die Kamera, 
die miserabel sitzende Käppi, die so schon schrecklich aussieht
und hier habt ihr "Germanys next Bergmodel!". 




Kommentare:

  1. war selbst schon da :)
    weil ich ja im "öschiland" lebe und so xD

    schöne bilder.

    Lg, c.
    (a-lifestlye-like-mine.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  2. Das wunderbare an "öden" Wanderungen sind immer die tollen Fotos, auf die man sich freut :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Dein Blog ist so schön! Mi gefällt dein Design und die Bilder sehen so wunderschön aus! :o Schau doch auch mal bei mir vorbei, ich würde mich total freuen! :) <3

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, Germanys next Bergmodel! :)

    Hübsche Bilder, Emma <3

    AntwortenLöschen
  5. hey, schöne Bilder & toller Blog (:
    hast du Lust auf ggs. Verfolgen?
    lg<3
    heartbeatsemily.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.(: Beachte bitte, dass Beleidigungen, Spam & sonstige nicht erwünschte Kommentare gelöscht werden. ♥